Friday Jazz Jam

Die nächsten Sessions

 25. Oktober 2019   7. Friday Jazz Jam mit Klaus Dallmeir Trio

Wann: Freitag, 25. Oktober 2019, 20.00 Uhr
Wo: rheingold, Prinzstraße 14, 86153 Augsburg

Jazz songs between Chet and Miles

Klaus Dallmeir Trio

Besetzung:
Klaus Dallmeir
– Trompete
Theo Kolross – Piano
Rocky Knauer – Kontrabass

Der Tompeter Klaus Dallmeir spielte in seinen Anfangsjahren in Augsburg beispielsweise mit Christian Stock, Heinz Frommeyer und Costa Lukacz in den Bands Newport, Stuff like that, Baritone & Friends (Gründungsmitglied) und anderen. Dallmeir absolvierte zahlreiche Auftritte in der Münchner Unterfahrt, beim Rock am Roten Tor und beim Regensburger Jazz Festival, um nur einige zu nennen. Ab März 1990 trat Dallmeir bedingt durch einen Umzug sehr oft in Berlin auf. Als Nachfolger von Till Brönner spielte Dallmeir circa vier Jahre im Berlin Jazz Quintett, Dallmeir spielte ebenso mit Rudi Mahal, Alexander von Schlippenbach, Ronnie Stevenson und vielen anderen. Klaus Dallmeir war an mehreren CD-Aufnahmen beteiligt zum Beispiel mit Rosenstolz und Association Urbanetique. Auch auf Festivals trat Dallmeir auf: Jazz across the border, Jazzfest Berlin und andere im deutschen und europäischen Raum. Der Bassist Joachim „Rocky“ Knauer wurde 1951 in Hanerau-Hademarchen geboren und wanderte 1956 mit seiner Familie nach Vancouver, Kanada, aus. Dort spielte er in verschiedenen Rock-, Blues- und Soul-Bands Gitarre. 1971 wechselte er zum E-Bass und kehrte 1972 nach Deutschland zurück. Seit 1974 spielt er Kontrabass. Rocky Knauer spielte in den folgenden Jahren mit Musikern aus allen Stilrichtungen. Wichtige musikalische Partner sind, beziehungsweise waren: Chet Baker, Wolfgang Lackerschmid, Art Blakey und viele andere. Der gerade mal 20jährige Pianist Theo Kollross gilt zu Recht als einer der jungen Shooting Stars der Augsburger Jazz-Szene. Bereits 2017 bekam er einen der Kunstförderpreise der Stadt Augsburg.  

Einsteiger sind wie immer ab dem zweiten Set willkommen.
Eintritt frei – Spenden ab 5 € erbeten und erwartet.

8. Friday Jazz Jam mit Tricia Leonard & Friends

Wann: Freitag, 29. November 2019, 20.00 Uhr
Wo: rheingold, Prinzstraße 14, 86153 Augsburg

Musikalische Zeitreise mit Leidenschaft, Stil und Nonchalance

Tricia Leonard and friends

Tricia Leonard – Gesang
John Brunton – Gitarre
Peter Bockius – Kontrabass
Claudio Simonetti – Drums

Die Jazzsängerin Tricia Leonard begeistert das Publikum auf zahlreichen Festivals in Großbritannien und Deutschland. So schon im Jahre 1999 beim Augsburger Jazzfestival mit dem herausragenden Schlagzeuger Gilbey Karno. Tricia Leonard singt mit einer besonderen Leichtigkeit zeitlos schöne Songs und entfaltet dabei den Witz und die Ironie der Texte auf ganz eigene, charmante Weise. Begleitet wird Sie von dem Gitarristen John Brunton mit pulsierendem Swing. Brunton ist bekannt für sein besonderes Gespür für Klangfarben. Das Außergewöhnliche seiner Soli ist die melodiöse Klarheit. Der Kontrabassist Peter Bockius – auch er ist einem breiteren Publikum bekannt –, hat unter anderem mit Archie Shepp, Kenny Wheeler, Benny Golson, Charlie Mariano und Birelli Lagrene gespielt. Den musikalischen Teppich breitet Claudio Simonetti, bekannter Schlagzeuger der Augsburger Szene.

Archiv 2019

6. Friday Jazz Jam mit Paul Brändle Trio

Wann: Freitag, 27. September 2019, 20.00 Uhr
Wo: rheingold, Prinzstraße 14, 86153 Augsburg

Paul Brändle – Gitarre
Uli Fiedler – Kontrabass
Rick Hollander – Drums

5. Friday Jazz Jam mit The Lords of Dixie

Wann: Freitag, 30. August 2019, 20.00 Uhr
Wo: rheingold, Prinzstraße 14, 86153 Augsburg

unplugged – kompakt – schmissig

Die drei Musiker sind seit vielen Jahren in verschiedenen Bands unterwegs. Bei einer gemeinsamen Fahrt während eines musikalischen Urlaubs in New Orleans wurden sie auf einem der legendären Mississippi-Steamboats auf die dort üblichen Dixieland-Trios aufmerksam und beschlossen, diese interessante Formation des traditionellen Jazz im heimischen Umfeld zu beleben. Klaus Schmidt (tp, voc), Martin Fuchs (bj, voc) und Thomas Konzmann (sous) spielen bekannte und vor allem weniger bekannte Dixieland-Stücke in hierzulande kaum bekannter, aber interessanter Besetzung und Arrangierung.

4. Friday Jazz Jam mit Titus Waldenfels

Wann: Freitag, 26. Juli 2019, 20.00 Uhr
Wo: rheingold, Prinzstraße 14, 86153 Augsburg

Texas Impression, Western Swing & Songs

Titus Waldenfels – Gitarre, Geige, Steel Guitar, Mandoline, Foot Bass
Hans Kröll – Trompete
Michael Reiserer – Schlagzeug, Akkordeon, Gesang, Singende Säge

Western Swing, Blues & Songs aller Art mit Gitarre, Geige, Mandoline, Steel Guitar und Foot Bass spielt Titus Waldenfels aus München, der seit 25 Jahren on the road ist, mit Größen wie Embryo, Mal Waldron oder Eugene Chadbourne arbeitete, Monate lang in Texas lebte, Musik für Theaterproduktionen wie den ‚Komödienstadel‘ oder den ‚Varreckten Hof‘ von Georg Ringsgwandl machte und mit seinem umfangreichen Repertoire, seiner mühelosen Performance und direkten Kommunikation jedes Publikum begeistert. Heute dabei: Michael Reiserer, der zeitgleich Schlagzeug und Akkordeon spielt, dazu Songs von Ulrich Tukur und Bob Dylan singt und gelegentlich Singende Säge spielt sowie Meistertrompeter Hans Kröll. „Der Münchner Musikfreak Titus Waldenfels überraschte mit einer selbst zusammengezimmerten Doppelhalsgitarre, auf der er Ska, Blues, Rock und Jazz sowie die Begleitung zu manchem deutschen Song lieferte. So tanze er mit seinem eigenwilligen Instrument wie ein Derwisch kurz vor Mondaufgang.“ Rheinpfalz, Kaiserslautern 2016

3. Friday Jazz Jam mit Swing Breeze

Wann: Freitag, 28. Juni 2019, 20.00 Uhr
Wo: rheingold, Prinzstraße 14, 86153 Augsburg

Jazz & Balladen mit Annina & Patrick

Sie lebt in Zürich – Er in Salzburg. 
Die Musik führte Sie in Bozen, auf Schloss Korb, zusammen. Im Brennpunkt Augsburg gibt es nun ein Wiedersehen! Die Sängerin Annina Solimine singt neu Entdecktes und alt Bekanntes auf Ihre eigene, berührende Art, voll Poesie und Klarheit! Begleitet vom einfühlsamen Spiel des leidenschaftlichen Gitarristen Patrick Schichtle.

So jung kommen wir nie wieder zusammen!

2. Friday Jazz Jam mit Jazzpack

Wann: Freitag, 31. Mai 2019, 20.00 Uhr
Wo: rheingold, Prinzstraße 14, 86153 Augsburg

Christoph Rick – Altsaxophon
Christian Döß – Tenorsaxophon
Fritz Wöhrle – Posaune
Christoph „Bebof“ Böhm – Gitarre
Christoph Zeise Zeitner – Schlagzeug
Oliver Bosch – Bass

Jazzpack ist die „Working Band“ in der Augsburger Jazzlandschaft mit fester Besetzung und einem ständig sich weiterentwickelnden Programm. Unsere klanglichen Vorstellungen orientieren sich vor allem an den großartigen Gruppen des Modern Jazz der 50er und 60er Jahre.
Jüngst haben wir uns zum Sextett erweitert, um die Klangmöglichkeiten unserer Lieblings­musik noch besser auszuschöpfen. Unser momentanes Repertoire umfasst Stücke von Charles Mingus, Thelonious Monk, Charlie Parker, Dizzy Gillespie, J.J. Johnson und anderen. Alt­, Tenorsaxophon und Posaune sorgen mit anspruchsvollen Arrangements für kontrast­reichen Klang. Eine besondere Note erhält das Konzept durch bluesigen Gitarrensound und eine treibende, groovende Rhythmusgruppe.

1. Friday Jazz Jam mit dem Friday Jazz Jam Team

Wann: Freitag, 12. April 2019, 20.00 Uhr
Wo: rheingold, Prinzstraße 14, 86153 Augsburg

Andreas Skowronek – Moderation
Thyra Templiner – voc/sax
Sieglinde Hahn – voc
David Öttl – git
Paul Seager – b
Herbert Heim – dr

Zur Auftaktsession in der neuen Location rheingold erwartet den geneigten Gast ein besonderes Schmankerl: Da viele der beteiligten Organisatoren selbst Jazz-Musiker sind, werden sie die Session unter dem Bandnamen Friday Jazz Jam Team eigenhändig musikalisch eröffnen.