Friday Jazz Jam

STIMMEN VON MUSIKERN UND AUS DEM PUBLIKUM

„Danke Dietmar für Dein Engagement und Dein Herzblut. Unter Anderem hat die freundliche, herzliche und wohlwollende Atmosphäre diese Session zu etwas Besonderem gemacht. Danke, dass Du dafür den Boden bereitet hast.“

„Danke für die Leidenschaft – ich werd den Mohrenkönig, in seiner jetzigen Form vermissen. Bin noch ganz platt, daß Du mich namentlich erwähnt hast :o Und die Blues Session. Ich hoff, auch mit den Jazz-Sessions wird es weitergehen.“

„Besser als Matthias kann man's nicht ausdrücken: so angenehm, locker, freundschaftlich war es nirgends sonst. Danke Dietmar für die vielen stimmungsvollen, groovigen Momente und die Möglichkeit, so viele tolle Jazzer zu treffen. 🎻🎸“

„Applaus und Dank an Dietmar und alle anderen Beteiligten und Organisatoren der Mohrenkönig Session. Ich habe sie genossen und werde sie vermissen 👨‍🎤😍“

„Ja, tut weh, nach so langer Zeit und so viel Engagement. Danke, daß ich immerhin ein paar Jahre noch dabeisein konnte. Und daß ich mich auch zweimal trauen durfte. Das ging nur, weil du einerseits Qualität geboten hast, andererseits unkomplziert und vor allem ermunternd Anfängern eine Auftrittsmöglichkeit gibst. Diese familiäre Atmosphäre ging von dir aus und wird mir und vielen Anderen fehlen.  Also nochmal Danke!“

„Ja, da schließ ich mich meinen Vorrednern an. Ich hab die Sessions auch immer sehr genossen! Herzlichen Dank“

„Gestern abend habe ich die Jazz-Jam-Session im Mohrenkönig sehr genossen. Dietmar Liehr hat das Ganze initiiert und eine äußerst empfehlenswerte Veranstaltung aufgelegt. Tolle Beiträge von allen Beteiligten, eingebettet in ein solides »jazziges« Harmoniegefüge – mit ebensolchem Groove ließen nichts zu wünschen übrig. Meine Empfehlung für alle, die Jazz ein bisschen kennenlernen wollen oder ihm sogar skeptisch gegenüber stehen. Schwellenangst ist hier total fehl am Platz, im netten Publikum waren alle Altersstufen vertreten; die Atmosphäre gelassen und freundschaftlich. Bin beim nächsten Mal wieder dabei.«

„Mir tut es auch sehr leid, auch wenn ich die letzte Zeit wenig Zeit hatte zu kommen. Vielen Dank dir Dieter und Bernhard für die schöne Zeiten die ich im Mohrenkönig erleben durfte. Hoffe auch, dass es bald eine Alternative für diese wunderbaren Jamsessions gibt. Alles Liebe!“

„Danke! und liebe Grüße von mir und Lorenz (dem ich bald eine Schnur ums Fußgelenk binden muss, auf dass er nicht voll Seligkeit entschwebt …)“

„Übrigens wollte ich Dir ein großes Lob aussprechen. Ich lese immer fleissig Deine Jazz-Newsletter, ich freue mich sogar drauf, wenn ein neuer kommt, weil Du so schön schreibst. Ein Genuss!“

„Schade auch, wenn es so eine Kult-Kneipe in dieser Form nicht mehr geben würde. Vielleicht führt es ja doch jemand weiter …“

„Der Mohrenkönig im Antonsviertel hat für's Erste zugemacht. Die vorläufig letzte Session ist gespielt, das Abschiedsfest gefeiert. Ich danke Dietmar Liehr dafür, in den vergangenen zwei, drei Jahren ab und an als Zaungast und hie und da auch als kleine musikalische Unterstützung dabei gewesen sein zu dürfen.
Wie ich höre, wird die Friday Jazz Jam Augsburg möglicherweise in einem anderen Lokal in Augsburg unter dann neuer Leitung fortgeführt werden. Ich wünsche den neuen „session hosts“ und den vielen musikalischen Gästen sowie Zuhörern dort weiterhin viel Spaß, schöne Abende und Stunden bleibender Erinnerung. Danke für Dein umfassendes Engagement für den Jazz, für die Musik und überhaupt's, Dietmar.“